Fröhliche Patienten in der Zahnarztpraxis Müller & Lüning in Essen.

Professionelle Wurzelbehandlung in Essen

Entzündungen im Inneren der Zähne können starke Schmerzen verursachen und die Zahnwurzel schädigen. Bleibt eine Zahnwurzelentzündung unbehandelt, kann sie sich weiter ausbreiten und letztendlich zum Verlust des Zahnes führen.

Mit einer professionellen Wurzelbehandlung, auch Wurzelkanalbehandlung genannt, können wir die entzündeten Zähne effektiv behandeln und die Pulpa (Zahnmark) sowie die Zahnwurzel von Bakterien befreien. Auf diese Weise können wir die weitere Ausbreitung der Entzündung stoppen und einen Zahnverlust verhindern.

Die Zahnarztpraxis Müller & Lüning ist Ihre erfahrene Praxis für Endodontie in Essen. Vereinbaren Sie Ihren Termin zur Wurzelbehandlung bei den Experten für Zahngesundheit

 

Überblick:

 

Auf einen Blick: Wurzelbehandlung

Behandlungsdauer:  Etwa 1-2 Stunden pro Sitzung, weitere Sitzungen möglich.

Betäubung:  Örtliche Betäubung, bei Angstpatienten auch Narkose möglich.

Nachbehandlung:  Schmerzmittel nach Bedarf, kein Nikotin oder Alkohol, vorsichtige Zahnpflege, antiseptische Mundspülung.

Gesellschaftsfähig:  Meist noch am selben Tag

Sport:  Nach wenigen Tagen

 

Was ist eine Wurzelbehandlung?

Die Endodontie ist der Bereich der Zahnmedizin, der sich mit dem Inneren des Zahnes beschäftigt. Zu den endodontischen Behandlungen gehören auch die Wurzelbehandlung oder Wurzelkanalbehandlung. Eine Wurzelbehandlung ist erforderlich, wenn der Nerv eines Zahnes entzündet oder mit Bakterien infiziert ist.

Eine Wurzelbehandlung umfasst das Entfernen des erkrankten oder abgestorbenen Nervengewebes im Inneren des Zahnes, das Reinigen und Desinfizieren des betroffenen Bereichs und das anschließende Füllen und Versiegeln des Hohlraums.

Auch wenn die Zahnwurzel bereits abgestorben ist, kann eine Wurzelkanalbehandlung immer noch sinnvoll sein, um die Zahnkrone zu erhalten.

Das Ziel der Behandlung ist ein langfristiger Erhalt des Zahns und eine Verhinderung von weiteren Infektionen oder Schmerzen.

Wichtig: Damit wir Ihren Zahn retten und die Entzündung ohne größere Nervenschäden beseitigen können, sollten Sie zügig zur endodontischen Behandlung erscheinen.

 

Wann ist eine Wurzelbehandlung notwendig?

Eine Wurzelbehandlung wird notwendig, wenn eine Entzündung des Zahnmarks (Pulpitis) oder des Zahnnervs vorliegt. Solche Entzündungen können unterschiedliche Gründe haben:

  • Karies
  • Feine Risse im Zahn (Fissuren)
  • Unbehandelte Parodontitis
  • Zähneknirschen
  • Undichte Füllungen
  • Beschädigte Zähne
  • Schräg eingewachsene Weisheitszähne
  • Thermische/chemische Überreizung
  • Erneuerung einer Wurzelbehandlung

Wichtig: Um es erst gar nicht so weit kommen zu lassen, ist eine gründliche Zahnhygiene und eine regelmäßige Prophylaxe beim Zahnarzt von zentraler Bedeutung.

 

Welche Symptome treten bei einer Zahnwurzelentzündung auf?

Sie fragen sich, woran Sie merken, dass bei Ihnen eine Zahnwurzelentzündung vorliegt? Häufig wird diese am Anfang gar nicht bemerkt, da die Symptome erst mit der Zeit auftreten. Sollten Sie folgende Symptome bei sich bemerken, ist es höchste Zeit, eine erfahrene Zahnarztpraxis für Endodontie aufzusuchen.

  • Plötzliche stechende oder dumpfe Zahnschmerzen, die immer wieder auftreten
  • Pochen im Zahn
  • Schwellung im Bereich des Zahnfleisches
  • Verfärbung des Zahnes
  • Eiterbildung oder Abszess
  • Länger anhaltender unangenehmer Geschmack oder Mundgeruch
  • Druckempfindlichkeit beim Kauen
  • Stark schmerzempfindliche Zähne

Wichtig: Sollten die stechenden Zahnschmerzen abrupt aufhören, kann dies bedeuten, dass der Zahnnerv bereits abgestorben ist. Spätestens jetzt sollten Sie eine Zahnarztpraxis aufsuchen. Mit einer Wurzelkanalbehandlung kann die Zahnkrone in vielen Fällen erhalten bleiben.

 

Ablauf der Wurzelbehandlung in Essen bei Müller & Lüning

In der Regel geht der Wurzelbehandlung eine Voruntersuchung voraus. In dieser stellen wir mittels 3D-Röntgentechnik (DVT) fest, welche Behandlungsmethode bei Ihrem individuellen Anliegen erfolgsversprechend ist. Nach der Untersuchung klären wir Sie ganzheitlich über die Wurzelbehandlung auf und vereinbaren einen Termin zur weiteren Behandung.

Die eigentliche Behandlung besteht dann aus folgenden Schritten:

  • Zunächst nehmen wir eine lokale Betäubung vor, auf Wunsch ist auch eine Betäubung mit Lachgas oder Vollnarkose möglich
  • Wir öffnen den betroffenen Zahn mit einer kleinen Bohrung und bestimmen die Länge der Wurzelkanäle
  • Danach entfernen wir das geschädigte Zahnmark, die Zahnwurzel sowie das restliche entzündete Gewebe
  • Das Wurzelkanalsystem wird dann von uns gereinigt und mit einer desinfizierenden Lösung ausgespült
  • Daraufhin erfolgt eine Wurzelfüllung mit speziellem Naturmaterial. Mit diesem versiegeln wir die Wurzelkanäle, damit sich nicht erneut Bakterien ansiedeln können
  • Im letzten Schritt verschließen wir die Zahnkrone wieder. Die gesamte endodontische Behandlung dauert 1-2 Stunden

Wichtig: Bei schweren Entzündungen ist es möglich, dass mehrere Sitzungen erforderlich werden. Ist die Wurzelspitze betroffen, muss eine Wurzelspitzenresektion durchgeführt werden.

 

Informationsvideo: Ablauf der Wurzelbehandlung

 

Nachsorge nach der Wurzelbehandlung

Um nach einer Wurzelbehandlung eine bestmögliche und komplikationsfreie Heilung sicherzustellen, sollten Sie folgende Nachsorge-Empfehlungen beachten:

  • Nicht essen, bis Betäubung nachlässt
  • Schmerzmittel nach Bedarf einnehmen
  • Schonung nach der Behandlung
  • Keine Milchprodukte, Nikotin, Kaffee oder Alkohol für mindestens 1-2 Wochen
  • Zahnpflege wie gewohnt, eine Woche keine Zahnseide im Behandlungsbereich
  • Leichte antiseptische Spülung verwenden
  • Anfangs auf Sport und große Anstrengungen verzichten

 

Vorteile einer Wurzelbehandlung in Essen bei Müller & Lüning

  • Erfahrene Endodontie
  • Individuelle & empathische Beratung
  • Moderne Praxis & Behandlungsmethoden
  • Möglichkeit der Narkose bei Angstpatienten
  • Schmerzfreie & schonende Behandlung

 

FAQ – Häufig gestellte Fragen zur Wurzelbehandlung

Sie haben noch Fragen zum Thema Endodontie in Essen? Nachfolgend beantworten wir die Häufigsten.

 

Was kostet eine Wurzelbehandlung?

Die Kosten für eine Wurzelbehandlung variieren stark nach Komplexität und Behandlungsmethode. Sie liegen jedoch üblicherweise zwischen 300 und 1.000 Euro. Sprechen Sie vorher mit Ihrem Zahnarzt über die anfallenden Kosten.

Wird die Wurzelbehandlung von der gesetzlichen Krankenkasse übernommen?

Gilt der Zahn als erhaltungswürdig und kann mit einer Wurzelbehandlung gerettet werden, beteiligt sich die gesetzliche Krankenversicherung an den Kosten. Außerdem müssen folgende Voraussetzungen erfüllt sein:

  • Zahn erhält geschlossene Zahnreihe
  • Zahn wird gebraucht, um vorhandenen Zahnersatz zu verankern
  • Zahn verhindert einseitige Verkürzung der Zahnreihen

Ist eine Wurzelbehandlung schmerzhaft?

Nein, die Wurzelbehandlung erfolgt unter lokaler Betäubung oder Narkose. Sie verspüren also keine Schmerzen. Mit nachlassender Betäubung können leichte Wundschmerzen auftreten. In diesem Fall können Sie ein leichtes Schmerzmittel einnehmen.

Eine nicht behandelte Wurzelentzündung führt hingegen zu starken, pochenden Schmerzen und kann zum Zahnverlust führen.

Wie hoch ist die Erfolgsquote bei einer Wurzelbehandlung?

Die Chancen, den Zahn zu erhalten, sind sehr hoch und erhöhen sich, je früher Sie zum Zahnarzt gehen. Bei einer professionell durchgeführten Wurzelkanalbehandlung besteht eine Erfolgschance von bis zu 90 %. Bei regelmäßiger, gründlicher Zahnpflege kann der Zahn sogar ein Leben lang erhalten bleiben.

 

Erstklassige Endodontie in Essen

Für unsere Patientinnen und Patienten legen wir besonderen Wert auf eine professionelle und schonende Behandlung. Da wir wissen, dass viele unserer Patientinnen und Patienten einen großen Respekt vor Wurzelbehandlungen haben, achten wir besonders auf eine empathische sowie individuelle Beratung.

Melden Sie sich telefonisch oder nutzen Sie unsere Online-Terminbuchung für Ihren Termin in der Endodontie der Zahnarztpraxis Müller & Lüning.

Termin
online buchen
Doctolib