Prophylaxe und professionelle Zahnreinigung bei Ihrem Zahnarzt

In unserer Praxis in Essen Heidhausen bieten wir eine umfangreiche und gründliche Prophylaxe an. Damit es gar nicht erst zu einer Erkrankung der Zähne kommt, sind der regelmäßige Zahnarztbesuch sowie eine gute Pflege der Zähne unerlässlich.


Rufen sie uns an oder nutzen Sie unser Kontaktformular, um einen Termin für eine Prophylaxe in unserer Praxis in Essen zu vereinbaren.

Was versteht man unter einer Prophylaxe beim Zahnarzt?

Von einer Prophylaxe spricht der Zahnmediziner, wenn er die Vorbeugung von Zahnproblemen meint. Das beste Mittel hierfür ist die regelmäßige Untersuchung, damit schwere Zahnschädigungen bereits früh erkannt werden können. Denn im frühen Stadium lassen sich Probleme leichter „beheben“.

Für eine optimale Vorsorge ist überdies auch der Patient gefragt. Aus diesem Grund beraten wir Sie gerne ausführlich in puncto Mundhygiene und täglicher Zahnpflege. Für eine bestmögliche Pflege Ihrer Zähne raten wir zu folgendem:

  • Verwenden Sie Zahnseide und Zahnzwischenraumbürsten, um beim Reinigen auch die Zahnzwischenräume zu erreichen
  • Putzen Sie Ihre Zähne täglich
  • Reinigen Sie Ihre Zahnbürste nach dem Zähneputzen
  • Nehmen Sie regelmäßig eine professionelle Zahnreinigung in Anspruch

Wie läuft eine Professionelle Zahnreinigung (PZR) ab?

Das tägliche und gründliche Zähneputzen zu Hause ist bereits ein guter Grundstein für eine optimale Zahngesundheit. Darüber hinaus empfehlen wir eine regelmäßige professionelle Zahnreinigung, um Zahnbelag und schwer zugängliche Plaque-Ablagerungen zu entfernen.


Diese kommt nicht nur der Gesundheit Ihrer Zähne und Ihrem Zahnfleisch zugute, durch die Entfernung von Verfärbungen tritt auch eine optische Verbesserung ein. Eine PZR beinhaltet folgende Schritte:

  • Um Plaque und Zahnstein sichtbar zu machen, werden sie zunächst eingefärbt
  • Daraufhin wird der Zahnstein abgetragen. Mittels dem von uns verwendeten Airflow-Pulverstrahl geschieht dies schonend und schmerzfrei
  • Mit dem Airflow Verfahren lassen sich zusätzlich Verfärbungen von Genussmitteln, wie Kaffee oder Tee, entfernen
  • Im Anschluss werden die Zähne mit Wasser gespült und mit Luft getrocknet
  • Hiernach werden die Zähne mit einer speziellen Paste poliert und versiegelt
  • Zu guter Letzt wird eine Politur aus Fluorid-Gel aufgetragen, welches eine Neubildung von Belägen erschwert.

Wie oft sollte eine professionelle Zahnreinigung vorgenommen werden?

Eine professionelle Zahnreinigung sollte ein- bis zweimal im Jahr erfolgen. Bei bestimmten Patienten, etwa Rauchern, Diabetikern oder älteren Menschen, empfiehlt sich mitunter auch ein höherer Turnus.

Was kostet eine professionelle Zahnreinigung?

Zwar steht der medizinische Nutzen einer professionellen Zahnreinigung außer Frage, im Leistungskatalog der gesetzlichen Krankenkassen suchen sie diese aber vergeblich. Viele Kassen bieten jedoch einen Zuschuss an. Die genauen Kosten einer PZR können variieren, da hier viele Faktoren, etwa der Zustand der Zähne, miteinbezogen werden müssen.